Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

dedanlen

Aktivitäten im Winter

Langlauf in Wildemann

Hasenbergloipe

Länge: 10 km
Höhenlage: 570 m
Gesamtsteigung: 200 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Beginn: am Eingang zum Gitteldschen Tal über den Skiwanderweg zum Gallenberg

Adlersbergloipe

Länge: 4 km
Höhenlage: 611 m
Gesamtsteigung: 50 m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Beginn: gegenüber der ehemaligen Tankstelle am nördlichen Ortseingang

Spiegelthalloipe

Länge: 4 km
Höhenlage: 547 m
Gesamtsteigung: 30 m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Beginn: An der Rodelbahn (Spiegelthal)

 

Rodelbahn am Spiegelbad im Spiegeltal

In Wildemann können Sie auf einer 862m langen Rodelbahn am Spiegelbad ins Spiegeltal hinabsausen.
Wärmende Getränke und Speisen gibt es in unmittelbarer Nähe im Hotel "Spiegeltaler Eck".

Direkt in der Nähe des Ferienhauses "Wildemann".

 

Schneeschuhtouren

Entdecken Sie den Oberharzer Winterwald bei einer Schneeschuhwanderung. Sie können entweder eine geführte Tour mit einem erfahrenen Führer buchen oder auf eigene Faust loswandern. Die geführten Wandertouren starten ab Altenau oder Clausthal-Zellerfeld, sind circa 3 bis 4 km lang und dauern etwa 2 bis 2,5 Stunden. 

Skigebiete im Harz

Bei Ihrem Wintersporturlaub im Oberharz erwarten Sie abwechslungsreiche spannende Skigebiete, in denen das Wintersportvergnügen garantiert ist.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Skifahrer oder Snowboarder - die verschiedenen Skigebiete im Oberharz zeichnen sich durch ihre vielfältigen Angebote aus. Informieren Sie sich über die einzelnen Gebiete und finden Sie die für Sie passenden Pisten.

Pisten für Alpinski befinden sich zum Beispiel am Matthias-Schmidt-Berg und am Sonnenberg in Sankt Andreasberg sowie im Ski-Alpinum Schulenberg. Auch in Altenau, Torfhaus und in Clausthal-Zellefeld befinden sich Skigebiete. In allen Ski-Orten im Oberharz kommen selbstverständlich auch Snowboardfahrer auf ihre Kosten.

Abfahrt Ski Matthias Schmidt Berg - Andreasberg

ski andreasberg
Skigebiet Andreasberg

Alberti-Lift GmbH
Matthias-Schmidt-Berg 4
37444 St. Andreasberg
Tel:+49 5582 265

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag täglich von 09.00-16.30 Uhr. Bitte ggfs. auf die aktuellen Hinweise auf der Startseite bzw. unserem Schneebericht beachten! Die letzte Bergfahrt ist abhängig von den Witterungsbedingungen und den Sichtverhältnissen und wird durch das Liftpersonal je nach aktuellen Verhältnissen unter Umständen anders festgelegt. Bitte beachten Sie auch die entsprechenden Aushänge vor Ort! Tageskarte Erw.: 27 Euro, 4 Stundenkarte : 22 Euro.

Skigebiet in Sonnenberg

Skiliftbetrieb Engelke
Gr. Sonnenberg
37444 St. Andreasberg/Oberharz
Tel: 05582 513

Dieses Skigebiet hat 2 Schlepplifte und einen Ponylift. Die Abfahrten dort sind von leicht bis schwer für die ganze Familie. Die Pisten werden bei guter Schneelage täglich präpariert. Snowboarder sind herzlich willkommen und können bei guter Schneelage off-Piste fahren. Für Ihre Sicherheit sorgt die Bergwacht St. Andreasberg.

Der Wurmberg - das Winterfreizeitparadies

Wurmbergseilbahn GmbH & Co. KG
Am Amtsweg 5
38700 Braunlage
Tel: 05520 99930

freizeit wurmberg

Alpin-Skifahrer und Snowboarder gleiten über schöne, gepflegte Abfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Neben den 3.500m und 4300m langen Hauptabfahrten sorgen die Abfahrten am Skilift Kaffeehorst und dem Lift am außergewöhnlichen Nordhang des Wurmberges mit einer Förderleistung von mehr als 1.000 Personen pro Stunde für ungetrübten Fahrspaß. Speziell am Kaffeehorstlift finden Snowboarder auf einer speziellen Piste ideale Bedingungen für maximalen "Fun".

Langläufer und Skiwanderer finden vom Wurmberg aus ein vielfältiges und weitläufiges Loipennetz vor, auf dem Sie die Schönheiten des winterlichen Harzes erleben und genießen können. Eine Verbindungsloipe vom Gipfel führt Sie in dieses Loipensystem. Vom Wurmberg aus kann man nahezu ausschließlich bergab im Loipennetz nach Braunlage zurückfahren.

Rodelbegeisterte fahren mit der Kabinenbahn bis zur Mittelstation und Sausen mit dem Schlitten oder Bob auf der 1.500m langen Rodelbahn, auf der schon deutsche Rodelmeisterschaften ausgetragen wurden, ins Tal. Ein herrlicher Spaß für jung und Alt. Leih-Schlitten gibt es über das Restaurant " Gipfelstürmer" in der Talstation.

Spaziergänger und Nordic-Walker erkunden auf geräumten Wegen die Winterlandschaft.

Abfahrt Ski"Ski-Wiese am Rathaus"

Gesamtlänge: 350m
Höhenunterschied: 32m
Schwierigkeitsgrad:leicht
2 Schlepplifte
Flutlichtlauf Mi,Fr,Sa 20:00-22:00 Uhr
Ski-Schule mit Kinderskischule

freizeit skiwiese rathaus braunlage

Abfahrt Ski"Ski-Hang am Hasselkopf"

Gesamtlänge: 500m
Höhenunterschied: 37m
Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Schlepplift
Rodelhang

freizeit skiwiese hasselkopf braunlage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok